Unsere tierischen Mitarbeiter

 

 

  

   > Sie haben keine abgeschlossenen Berufsausbildungen und werden doch von allen akzeptiert.

 

> Sie haben keine Ahnung vom bayrischen Bildungs- &Erziehungsplan und auch sonst keine pädagogischen Ziele und doch unterstützen sie die Kinder beim üben von Respekt, Geduld, Rücksichtnahme und Verantwortungsbewusstsein.

 

> Sie arbeiten ohne Verträge und Bezahlung und arbeiten trotzdem gerne im Kindergarten Sonnenschein.

 

> Sie sind Meister in der Kommunikation obwohl sie nie ihre Stimmen benutzen. Sie kommunizieren über die Körpersprache.

 

> Sie nehmen alle großen und kleine Persönlichkeiten ohne Vorurteile mit Freude und Offenheit an. Sie sind fast grenzenlos tolerant.

 

> Sie sind die Basis unserer „Tiergestützten Pädagogik“ und liebevolle, einfühlsame Mitarbeitende.

 

 

 

Hier können Sie einen Einblick in unseren Tierbestand gewinnen. Der Tierschutz liegt uns sehr am Herzen deshalb sind wir stehts bemüht uns weiter zu entwickeln und auch unsere Tiergehege immer weiter zu verbesser. Die Kinder und Eltern bringen den Meerschweinchen auch oft frisches Obst und Gemüse mit.

 

Das ist unser Meerschweinchen-Bock Ben. Er lebt am längsten in unserem Kindergarten.
Er war sehr lange einsam, da es mit seinem Freund Flecki nicht geklappt hatte und wir die beiden trennen mussten. Nun hat er aber Gesellschaft von zwei Meerschweinchen-Damen bekommen und ist sehr glücklich.

Diese hübsche Dame ist Amy. Sie lebt seit dem 11.09.2020 bei uns im Kindergarten. Sie ist sehr scheu, doch durch unsere Verhaltensregeln, taut sie immer mehr auf.

Lilly ist das dritte Meerschweinchen im Bunde. Sie lebt auch seit dem 11.09.2020 bei uns im Kindergarten.
Sie ist sehr ruhig und zurückhalten. Doch fressen und Streicheleinheiten lässt sie nicht aus.

Ich heiße Odin und bin 5 Jahre alt. Ich bin ein ruhiger und sehr ausgeglichener Hund. Ich zeige den Kindern das wenn Sie ruhig und nicht so wild sind, ich gerne zum Kuscheln, streicheln und zuhören komme. Wird es mir zu laut gehe ich weg. Ich erkunde gerne neue Dinge und bin sehr neugierig. Zusammen mit meinem Frauchen Miriam habe ich in Nordreihn-Westfahlen viele alte Menschen besucht.
Aber auch Kinder habe ich besucht, die sich alleine Gefühlt haben oder etwas schlimmes erlebt haben. Ich habe ihnen zugehört und war mit ihnen spazieren. Jetzt arbeite ich hier im Kindergarten und darf hier den Kindern ein Freund sein.

Das sind unsere Pädagogen auf vier Pfoten, Odin und Loki. Sie unterstützen das Pädagogische Personal im Kindergartenalltag.

Unsere Hunde

Unsere Meerschweinchen

Ich heiße Loki und bin 2 Jahre alt. Ich bin ein sehr lustiger und lebensfroher Hund. Weinende Menschen ertrage ich nicht, dann mache ich alles damit sie wieder Lachen. Ich belle auch sehr gerne und pass so auf meine Familie und Freunde auf. Mein Frauchen weiß dann, dass sich jemand nähert den ich nicht kenne. Ich bin sehr verspielt und neben aufpassen, spiele ich am liebsten mit Kindern (die sind nicht so schnell müde) und mit meinem Frauchen. Oft bekomme ich Besuch von unserem Nachbarskind, dass am Anfang sehr viel Angst vor mir hatte. Doch jetzt kommt sie sogar alleine vorbei und wir spielen gemeinsam. Sie wirft mein Spielzeug weg und ich bringe es wieder, dass macht mir am meisten Freude. Nun arbeite ich hier im Kindergarten und habe viele neue Freunde gefunden. Ich komme gerne hier her, da ich im Kindergarten einfach spielen kann.

Unsere Hühner

Das sind unsere 6 Hühner und unser Hahn. Die Kinder dürfen zusammen mit einem Erwachsnen die Hühner füttern, ausmisten und natürlich die Eier aus den Nestern einsammeln.

Ben

Amy

Lilly