Unser Bild vom Kind

Das Kind im Mittelpunkt

Das Kind ist einmalig und einzigartig.

Das Kind  entdeckt spielend die Welt.

Das Kind ist Eroberer, Künstler, Erfinder, Entdecker und Philosoph.

Das Kind ist neugierig und begeisterungsfähig.

Das Kind eignet sich seine Welt selbstständig an.

Das Kind ist  geprägt von seiner Lebenswelt.

Das Kind hat seine individuelle Entwicklung.

Das Kind hat seine eigenen Interessen und Bedürfnisse.

Jedes Kind ist ein Geschöpf Gottes und ist als solches wertvoll und einzigartig. Das Kind trägt von Geburt an alle Fähigkeiten zur Erkundung der Welt und seiner Entwicklung in sich.  Es hat eine eigenständige Persönlichkeit und individuelle Bedürfnisse, denen wir vom Team begegnen Wertschätzen und respektieren. Es steht mit all seinen Fähigkeiten, seinen Interessen und seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Jedes Kind soll Raum und Zeit haben, sich frei zu entwickeln. Dabei bestimmt das Kind das Tempo. Es darf neugierig sein und es darf dabei auch Fehler machen. Wir haben Vertrauen zum Kind und schaffen ihm die notwendigen Freiräume, die ihm eigene Lebenserfahrungen ermöglichen.